Patenschaft

Wir suchen Menschen, die unsere Arbeit als Paten unterstützen möchten!


MITCH1Unsere Arbeit wird ausschließlich durch ehrenamtliches Engagement unserer Hundeteams ermöglicht. Darüber hinaus sind unsere Sucheinsätze für Alarmierende und Betroffene kostenlos!

Doch neben der Investition von Zeit, persönlichem Engagement und vielseitigen Kompetenzen der Hundeführer/in und deren Helfer/in, bedarf es natürlich auch finanzieller Mittel, um zum Einen die Ausbildung eines Rettungshundes zu finanzieren und zum Anderen die Rettungshundestaffel für den Ernstfall effektiv ausrüsten zu können.
Da mit den vom DRK zur Verfügung stehenden Mitteln nicht alle Kosten abgedeckt werden können, ist unsere Arbeit auf Spenden, Förderungen und v.a. auf Patenschaften angewiesen.

Deshalb freuen wir uns darüber, wenn Sie einen unserer Rettungshunde als Pate finanziell unterstützen würden!

Wie werden Sie Rettungshunde-Pate ...

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, wählen Sie einen unserer Hunde aus, den sie gerne als Pate “begleiten” möchten. Dies kann ein junger Hund in der Ausbildung oder ein geprüfter, einsatzfähiger sein.
Für diese Patenschaft erhalten wir von Ihnen einen Patenbeitrag, der die Arbeit der Rettungshundestaffel unterstützt. Durch Ihren Beitrag, ermöglichen Sie uns die Anschaffung von Einsatz- und Trainingsmaterialien, für die sonst vielleicht keine finanziellen Mittel zur Verfügung stehen würden. Die Patengelder werden natürlich in erster Linie für die Hunde eingesetzt.

Wer kann eine Patenschaft übernehmen?

Jede Privatperson, aber auch eine Firma, eine Abteilung, eine Schulklasse, ein Verein und andere Gruppen können dazu beitragen, dass ein Hund und somit unsere Rettungshundestaffel unterstützt wird.

Die Vorteile, die wir Ihnen als Pate bieten:

  • eine Patenurkunde mit Bild Ihres “Patenkindes”
  • regelmäßige Infos zum Werdegang Ihres Schützlings
  • eine Einladung zum jährlichen Patentreffen
  • als Privatperson automatisch eine Reiserückholversicherung
    Wenn Sie krank werden im Urlaub oder auf der Dienstreise, holen wir Sie kostenlos zurück. Voraussetzung: Sie sind 100 km von zu Hause entfernt und kein anderer Kostenträger deckt die Leistung ab. Dies gilt nicht nur für Sie, sondern auch für Ehepartner und Kinder.
  • Schlüsselschutzplakette
  • Informationen über besondere Aktivitäten der Staffel


Ansprechpartner für Patenschaften:

Katia Stocklausen von Hoyer
hundepfote E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Dokumente zum Download:

Antrag Patenschaft

Patenschaft zum Verschenken

    mitgliedsantrag-logo

     

    Ansprechpartner

    Herr

    Momir BJELANOVIC

    Bereitschaftsleiter
    Staffelleiter

    Mitglied BJELANOVIC Momir

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Tel. 0178/6831871

     

    Frau

    Katia STOCKLAUSEN von HOYER

    Stv. Staffelleiterin

    Mitglied STOCKLAUSEN Katia

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     

    spendenlogo

    Helfen Sie uns zu helfen

    Pfotenpaten sehrklein

    oder

    Spendendose

    Sparkasse Trier

    IBAN: DE83585501300008463200

    BIC: TRISDE55XXX 

     

    Folgen Sie uns auf